Bitte beachten Sie, dass aufgrund der staatlichen und kirchlichen Erlasse bezüglich der Corona-Virus-Pandemie derzeit Gottesdienste nur eingeschränkt gefeiert werden und kirchliche Veranstaltungen pausieren.

Seit Sonntag, 10. Mai 2020 werden in Verklärung Christi wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert, und zwar

jeden Sonntag um 9 Uhr.

Zu Feiertagen und sonstigen Abweichungen der Regel beachten Sie bitte die Übersicht.

Nächste Gottesdienste

2020-05-NeC_komplett

Anmeldung zum Gottesdienst

Zur Mitfeier der Gottesdienste ist zwingend eine Voranmeldung nötig!

Diese ist  – sofern nicht anders angegeben – nur telefonisch möglich unter der Rufnummer   0176 640 333 97
und ausschließlich zu den hier genannten Zeiten:

Für Sonntag, 24. Juni 2020 (7. Sonntag der Osterzeit)
  • für die Mitfeiernden des Gottesdienstes an Christi Himmelfahrt:
    unmittelbar nach jenem Gottesdienst; bitte bleiben Sie in den Bänken sitzen!
  • für alle:
    Donnerstag, 21. Mai 2020 – 17 bis 19 Uhr.
Für Sonntag, 31. Mai 2020 (Pfingsten) und Montag, 1. Juni 2020 (Pfingstmontag)

Donnerstag, 28. Mai 2020 – 10 Uhr bis 12 Uhr, 17 bis 19 Uhr.

Für Sonntag, 7. Juni 2020 (Dreifaltigkeitssonntag)

Donnerstag, 4. Juni 2020 – 10 Uhr bis 12 Uhr, 17 bis 19 Uhr.

Für Donnerstag, 11. Juni 2020 (Fronleichnam)

Dienstag, 9. Juni 2020 – 10 Uhr bis 12 Uhr, 17 bis 19 Uhr.

Wir planen mit einem Gottesdienst um 9:00 Uhr unter freiem Himmel hinter der Pfarrkirche; es können hierbei insgesamt 36 Personen mitfeiern. Sollte es regnerisch sein, wird der Gottesdienst in die Pfarrkirche verlegt – daher auch an diesem Tag die Beschränkung auf 36 Personen.

Für Sonntag, 14. Juni (11. Sonntag im Jahreskreis)
  • für die Mitfeiernden des Gottesdienstes an Fronleichnam:
    unmittelbar nach jenem Gottesdienst; bitte bleiben Sie auf den Plätzen sitzen!
  • für alle:
    Donnerstag, 11. Juni 2020 – 17 bis 19 Uhr.

Regelungen

Bitte beachten Sie unbedingt die für die Gottesdienste geltenden Regelungen.

Sie können sich auch ein Aktuell herunterladen mit allen Informationen:


Aufgrund der staatlichen und kirchlichen Erlasse bezüglich der Corona-Pandemie waren vom 14. März bis 4. Mai keine Gottesdienste und sonstigen kirchlichen Veranstaltungen möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Eucharistiefeier am 16. Februar aufgrund des anschließenden Neujahrsempfangs nicht um 9, sondern um 10:45 Uhr beginnt.

Korrektur: Das meditative Tanzen am 27. Januar findet bereits um 18 Uhr statt!